skip to Main Content
Menü
Haus B – Neubau eines Einfamilienwohnhaus (2011)

Dieses Haus wurde im sog. Bauhaus-Stil errichtet. Die kubistischen Formen bzw. Bauteile sind sozusagen ineinander geschoben und ergeben so spannungsreiche Raumsituationen. Die Besonderheit des Entwurfs liegt in den vom Gebäude u-förmig umschlossenen Außensitzbereichen. Die Loggia im OG und die Terrasse im EG sind durch raumhohe, großflächige Verglasungen an den Innenraum angebunden. Die restlichen Fassaden zum Straßenraum hin sind dagegen sparsam mit Öffnungen versehen. Mit dieser „introvertierten“ Grundrisslösung (geschützte Freibereiche bei gleichzeitiger Offenheit der Raumbeziehungen) wurde insbesondere auch auf die Nähe der Nachbarbebauung reagiert.

Fertigstellung: 2011

Bauherr/Ort:  9241 Schwandorf

 

Back To Top