skip to Main Content
Menü
Neubau eines Geschäftshauses (2012)

Das Eckgrundstück in Schwägerlstrasse/Viktor-Kochstrasse in Schwarzenfeld wird mit einem Geschäftshaus mit 2 unterschiedlichen Nutzungen bebaut. Während der Optiker für seine Einheit eine Schaufensterfläche benötigt, war für die Einheit Friseur/Kosmetik/Wellness lediglich ein nahezu ebenerdiger Eingang wichtig. Die beiden Einheiten erhalten somit auch ihre individuellen Eingänge. Der leichte Hang wurde genutzt und das Erdgeschoss des Baukörpers etwas in den Hang eingegraben, während das Obergeschoss über ein paar Stufen erreichbar ist, auf dem Sockelbaukörper liegt und im Südwesten einige Meter auskragt. Die beiden Baukörper überkreuzen sich um ca. 90° und folgen dem jeweiligen Strassenverlauf.

Die beiden Gebäudeteile kontrastieren durch ihre differenziert gestaltete Proportion, Materialwahl und Farbgebung. Während das leichte fast metallisch wirkende Obergeschoss durch eine bildschirmartige grossflächige raumhohe Verglasung nach Südwesten belichtet wird, gibt es im als Sockel wirkenden Erdgeschoss überwiegend Schaufenster in der Lochfassade.

Fertigstellung: 2012

Bauherr/Ort: Lisa Hermann und Barbara Glöckler | Viktor-Koch-Strasse 14 | 92521 Schwarzenfeld

 

Back To Top